Samstag, 10. September

Frankreich 1938, Regie: Max Ophüls, 85 Min.,Originalfassung mit englischen Untertiteln Darsteller: Pierre Richard-Willm, Annie Vernay, Jean Galland Der junge Gerichtspraktikant Werther verliebt... > mehr...

Ausgehend von Goethes lyrischem Dialog im „West-östlichen Divan“ versammelt studioNAXOS drei Tage lang Arbeiten von verschiedenen Künstler*innen. Unter anderem mit: NERVE COLLECTION 8. und 9.... > mehr...

Inspiriert durch die Lektüre der „Italienischen Reise“ Goethes begaben sich Felix Mendelssohn Bartholdy und später seine Schwester Fanny Hensel auf die Reise nach Italien, um der Begeisterung für die... > mehr...

„Iphigenie“ ist eine blutrünstige Familiengeschichte, in der getötet und gelogen wird. Die Familie ist mit einem Fluch belegt und so scheint es, als könne man gar nicht anders, als Mord und Totschlag... > mehr...

Nach oben